,,Tsurune“ bekommt einen Anime-Film

Heute gab das japanische Animationsstudio Kyoto Animation bekannt, dass sich derzeit ein Film zur Serie ,,Tsurune“ in Arbeit befindet. Ein erstes Promo-Video wurde veröffentlicht. Weitere Details sind noch nicht bekannt gegeben.

Der Anime, welcher 13 Folgen umfasst, wurde zwischen Oktober 2018 und Januar 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Zudem folgte im März 2019 ein OVA. Hierzulande ist die Serie und der OVA bei Crunchyroll verfügbar. Angeboten wird es im Originalton mit deutschen Untertiteln.

Promo-Video

Handlung

Minato Narumiya ist gerade erst auf seiner neuen Oberschule angekommen, da soll er schon dem Club für Bogenschießen beitreten. Seine Kindheitsfreunde Seiya und Ryohei nehmen das Angebot des Vertrauenslehrers Tommy-sensei unverzüglich an, doch Minato zögert zunächst. Doch Ryohei schleift ihn einfach mit zum Clubtreffen, wo er die beiden Mitglieder Nanao und Kaito trifft. Gemeinsam finden sie von nun an heraus, wie das Bogenschießen ihre Jugend bereichern wird.

(Quelle: Crunchyroll)

Share.

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments