Starttermin und neues Visual zum Anime ,,Edens Zero“

(c) Hiro Mashima

Auf der Tokyo Game Show 2020 wurde Bekannt gegeben, dass die Anime-Adaption der Manga-Reihe ,,Edens Zero“ ab Frühjahr 2021 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Die Serie entsteht unter der Regie von Shinji Ishihira, welcher schon für den bekannten Anime ,,Fairy Tail“ verantwortlich war. Zudem findet die Produktion im Studio J.C.Staff statt, welches sich schon um ,,Toradora!“ oder ,,Shakugan no Shana“ gekümmert hat. Außerdem erfolgt die Synchronisation der Hauptcharakter durch Takuma Terashima als Shiki, Mikako Komatsu als Rebecca und Rie Kugimiya, welche bereits in ,,Fairy Tail“ Happy ihre Stimme geliehen hat.

,,Edens Zero“ ist ein neues Werk von ,,Fairy Tail“-Mangaka Hiro Mashima. In Deutschland wurde der Manga vom Publisher Carlsen lizensiert und bis jetzt seind sieben Bände erschienen.

Charakterdesigns

Shiki; (c) Hiro Mashima

Rebecca; (c) Hiro Mashima

Happy; (c) Hiro Mashima

Handlung

Shiki Granbell ist ein Waisenjunge, der in einem verlassen Themenpark inmitten von Animatronics auf einem Planeten im Sakura Kosmos aufwächst. Als eines Tages die Weltraumabenteurer Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Er wird nämlich von seinen Animatronics-Freunden verstoßen, und so schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen.

(Quelle: Carlsen Manga)

Share.

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments