In den fünf Jahren seit seinem Tod haben Satoru Iwata und sein Erbe in den Köpfen der Nintendo-Fans und der breiteren Videospielbranche weitergelebt.

Bevor Iwata die Führung von Nintendo übernahm, war er ein produktiver Programmierer, der an Spielen arbeitete, die von Balloon Fight für NES bis zu Super Smash Bros. Melee für GameCube reichten. Er war von 2002 bis zu seinem Tod im Jahr 2015 Präsident und CEO von Nintendo und wurde durch seine regelmäßigen, oft humorvollen Auftritte in Nintendo Direct-Videos zu einem beliebten Gesicht des Unternehmens.

Iwata starb am 11. Juli 2015 aufgrund eines Gallengangskarzinom. Er war 55 Jahre alt.

Während die Fans bereits an dieses tragische Jubiläum gedacht haben, indem sie auf Iwatas revolutionäre Amtszeit bei Nintendo zurückblicken, hat der Anime- und Manga-Verlag Viz Media ein neues Buch angekündigt, um den ehemaligen Nintendo-Präsidenten zu ehren.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet wurde eine vollständige Sammlung von ‚Ask Iwata‘-Interviews angekündigt. Von 2006 bis 2015 interviewte Iwata Nintendo-Entwickler und -Mitarbeiter, um begeisterten Fans einen Einblick in den Entwicklungsprozess hinter Nintendos erfolgreichen Konsolen und Spielen zu geben.

Laut dem Tweet wird Viz Media Ask Iwata: Words of Wisdom von Nintendos legendärem CEO für ein Erscheinungsdatum im Frühjahr 2021 englisch lokalisieren.

Viz beschreibt das Buch:

„Satoru Iwata war der ehemalige Global President und CEO von Nintendo und ein begabter Programmierer, der eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung vieler der bekanntesten Spiele der Welt spielte. Er leitete die Produktion innovativer Plattformen wie des Nintendo DS und der Wii und legte den Grundstein für die Entwicklung des äußerst erfolgreichen Pokémon Go-Spiels und der Nintendo Switch. Satoru Iwata ist bekannt für seinen analytischen und einfallsreichen Verstand, aber noch mehr für seine Demut und seine Führungspersönlichkeit. Er wurde von Spielefans und Entwicklern weltweit geliebt.

In dieser Motivationssammlung spricht Satoru Iwata verschiedene Themen an, z. B. das Auffinden von Engpässen, wie Erfolg Widerstand gegen Veränderungen erzeugt und warum Programmierer niemals nein sagen sollten. Ask Iwata stammt aus der Interviewreihe „Iwata Asks“ mit wichtigen Mitwirkenden an Nintendo-Spielen und -Hardware und bietet Gespräche mit dem bekannten Mario-Franchise-Erfinder Shigeru Miyamoto und dem Erfinder von EarthBound Shigesato Itoi. Es bietet Spielefans und Geschäftsführern einen Einblick in die Führung. Entwicklungs- und Designphilosophien einer der beliebtesten Figuren der Spielegeschichte.“

Der Schöpfer des Buches, Yasuda Nagata, erstellte Interviews mit Nintendo DS, Wii, 3DS, Wii U und seinen besten Spielen und arbeitete 2019 mit der Lifestyle-Firma Hobonichi zusammen, um die ursprüngliche japanische Anthologie zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Außerdem wurden neue Abschnitte von Earthbound Mastermind und Hobonichi-Gründer Shigesato Itoi sowie Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto hinzugefügt.

In den Twitter-Antworten feierten Nintendo-Fans die Ankündigung von Viz Media. Viele Fans bedankten sich bei Viz für die Übersetzung von Iwatas Werken und sprachen darüber, wie wichtig dieses Buch für alle Nintendo-Anhänger sein würde, die nach einer schönen Hommage an die Auswirkungen suchen, die Iwata hinterlassen hat. Einige Leute wurden emotional, als sie sich an den Nintendo-Präsidenten erinnerten, und versprachen, das Buch am Veröffentlichungstag zu kaufen. Der Industriejournalist Geoff Keighley beteiligte sich ebenfalls an dem Hype und erklärte, er freue sich auf die offizielle Übersetzung von Viz.

Share.

About Author

Seit den Tagen des Atari 2600 Video-Spiel begeistert. Star Wars und Star Treck Fan. Erster Anime: Captain Future.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments