Nette zusätzliche Funktionen für einen Zeitlosen Klassiker

Der Game & Watch: Super Mario Bros. ist seit gestern den 13. November offiziell erhältlich, Nintendo of America hat aber keine Zeit verschwendet um euch auf versteckte Funktionen per Twitter hinzuweisen.

Eine Übersicht über eben diese Funktionen und die dazu gehörigen Tweets haben wir hier für euch aufgelistet.

Versteckten „Hard Mode“ freischalten

Wenn ihr Super Mario Bros. das erste Mal auf eurem Gerät durchgespielt habt schaltet ihr den neuen Hard Mode frei. Naja ganz so neu ist dieser nicht, ihn gab es bereits bei der Original Version, was aber neu ist, ist dass ihr den Modus hier dauerhaft freischaltet. Beim NES Original ging dieser nach ausschalten der Konsole flöten.

Unendlich Leben freischalten

Seid ihr ein bißchen eingerostet oder jemand möchte Super Mario Bros. spielen der etwas jünger oder unerfahren ist? Dann gibt es Abhilfe, haltet einfach im Titelbildschirm die Taste A gedrückt und Tadaa kein Game Over mehr.

 Luigi im Spiel „Ball“ freischalten

Ist euch Mario als spielbarer Charakter im Spiel Ball zu langweilig? Kein Problem, haltet einfach die Taste A gedrückt und nun könnt ihr als Luigi Bälle jonglieren.

Easter Eggs in der Uhr

Zu guter Letzt gibt es noch einige Easter Eggs die zu bestimmten Zeiten in der Uhr Funktion des Game & Watch erscheinen. Unter anderem Monty der Maulwurf oder Blooper die über den Bildschirm huschen.

Share.

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments