Der neueste Film der langjährigen Franchise, Doraemon: Nobita’s New Dinosaur, hat nach einer Verzögerung ein brandneues Spezialvideo für das neue Erscheinungsdatum veröffentlicht.

Die Figur von Doraemon ist eine der bekanntesten Kinderfiguren in Japan. Bei ihnen ist er genauso bekannt wie Hello Kitty und Totoro; und ist wahrscheinlich doppelt so lange da wie sie!

Doraemon existiert seit 50 Jahren und begann zunächst auf den Seiten seines eigenen Mangas von Fujiko F. Fujio. Von dort aus hat sich die Figur in verschiedene Medienformen verzweigt, darunter mehrere Manga-Auskopplungen, Videospiele, Anime und Filme.

Bisher wurden insgesamt 39 Animationsfilme mit dem Titelcharakter veröffentlicht. 2020 markiert jedoch den 40. Meilenstein im Franchise mit Doraemon: Nobitas New Dinosaur (映画ドラえもん のび太の新恐竜, Eiga Doraemon: Nobita no Shin Kyōryū). Nicht zu verwechseln mit dem Film Doraemon: Nobitas Dinosaurier, der einen ähnlichen Titel trägt. Der neueste Film ist eine völlig neue und originelle Geschichte.

Der neue Film wird auch den 50. Jahrestag des Charakters markieren und die Aufregung für den neuen Film steigern. Die Geschichte des Films beginnt damit, dass Nobita zwei Zwillingsdinosaurier namens Kyu und Myu trifft.

Es wurde ein spezielles Video gestreamt, das den Zuschauern dafür dankt, dass sie bei der Veröffentlichung während der COVID-19-Pandemie so geduldig waren.

Share.

About Author

Seit den Tagen des Atari 2600 Video-Spiel begeistert. Star Wars und Star Treck Fan. Erster Anime: Captain Future.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments