AniMoon Publishing sichert sich ,,Date A Bullet“

 

(c) Yuichirō Higashide

Gestern verkündete AniMoon Publishing, dass sie sich die Lizenz zum Movie-Spin-off ,,Date A Bullet“ sichern konnten. Geplant ist für Frühjahr 2021 das Werk in den deutschen Kinos zu zeigen. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Der Anime ,,Date A Bullet“ beinhaltet zwei jeweils 25-minütigen Episoden. Dabei trägt der erste Teil den Titel ,,Dead or Bullet“, welcher in den japanischen Kinos am 14. August 2020 startete. Die Vorführung des zweiten Teils begann am 13. November 2020 in Japan und hat den Namen ,,Nightmare or Queen“.

Facebook Ankündigung: ,,Date A Bullet“

Handlung

Eines Tages trifft das Mädchen Empty, welche keine Erinnerungen hat, auf Kurumi Tokisaki. Mit dem Plan sich ihr zu entledigen, da sie aus einer anderen Welt stammt, führt Kurumi sie zu einer Schule. Doch sind sie dort nicht alleine, die Schülerinnen auf dem Gelände stellen sich als Halbgeister heraus. Es entbrennt ein Kampf zwischen ihnen.

Trailer

Share.

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments