Die Tageszeitung Yomiuri Shinbun gab bekannt, dass das Kyoto Animationsstudio an einen neuen Projekt arbeitet.
Viele Details sind noch nicht bekannt, aber es soll sich um eine Fortsetzung um das Buch 20 Seiki Denki Mokuroku handeln.
Der Anime trägt den Titel 20th Century Electricity Catalog.

Erst im letzten Jahr gab es auf das Kyoto Animations-Studio einen Brandanschlag, bei dem 36 Menschen ums Leben kamen.

 

Visual Bild zum Anime:

© Kyoto Animation / Hiro Yuki

Handlung:
Sommer 1907, das 40. Jahr der Meiji-Ära. Die 15-jährige Inako Momokawa ist die zweite Tochter eines Sake-Brauers und lebt im Stadtteil Fushimi von Kyoto. Da sie viele Fehler macht, wird sie immer von ihrem Vater ausgeschimpft. Sie ist sehr gläubig und betet jeden Tag zu den Göttern. Eines Tages trifft sie am Schrein einen jungen Mann namens Kihachi Sakamoto, der nicht an die Götter glaubt und vom Zeitalter der Elektrizität schwärmt.

Plötzlich kommt das Thema Ehe im Momokawa-Haushalt auf. Auch wenn Inako nicht damit einverstanden ist, hat ihr Vater bereits alle Entscheidungen getroffen. Der einzige Weg, um diese Hochzeit zu verhindern, ist ein ungewöhnliches Buch mit dem Titel »Electricity Catalog«, das die Zukunft zum Thema Elektrizität vorhersagen kann und von Kihachi in seiner Kindheit geschrieben wurde.

Jedoch befindet sich dieses Buch mittlerweile im Besitz seines älteren Bruders Seiroku, dessen aktueller Aufenthaltsort unbekannt ist. Zusammen mit Kihachi begibt sich Inako in der Kyoto- und Shiga-Präfektur auf die Suche nach dem Buch.

 

Share.

About Author

Mein erster Anime war Sailor Moon und seitdem liebe ich Anime. Japan, Mangas und Games sind total mein Ding und bin ein leidenschaftlicher Otaku Lieblings Anime: Attack on Titan, Elfen Lied, Code Geass, Death Note, Mirai Nikki

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments