Haruma Miura, bekannt durch seine Rolle als Eren Jaeger  in der Realverfilmung Attack on Titan, verstarb gestern Abend mit nur 30 Jahren.
Die Todesursache wird laut japanischen Medienberichten Selbstmord vermutet.

Schon in seinen jungen Jahren trat Hiruma in Filmen und TV Shows auf.
2017  gewann er 2 Yomiuri Theater Awards.

Neben der bekannten Anime Realverfilmung spielte er in folgenden Filmen mit:

  • Gintama 2 als Kamotarō Itō
  • Crows Zero 2 als Tatsuya Bitō
  • Gokusen: The Movie als Ren Kazama
  • Attack on Titan als Eren Jaeger
  • Attack on Titan: End of the World – als Eren Jaeger
  • ….und viele weitere.

Kurz vor seinem Tod nahm er seine zweite Single „Night Diver“ auf, die im August in Japan erscheinen wird.

Haruma in Crow Zero 2

Haruma in Gintama 2

Attack on Titan

 

 

Share.

About Author

Als kleiner Junge habe ich mich schon für Anime und Manga interessiert. Im Alter von 7 Jahren habe ich meinen ersten Animefilm geschaut mit dem Namen "11 hungrige Katzen" von 1980. Schon damals hat mich der japanische Stil stark angesprochen und auch inspiriert, selber zu zeichnen, sodass ich mich nun dafür entschied ein eigenes Anime-Projekt zu starten. Lieblings-Anime: Steins;Gate - One Piece - Dragonball - Promised Neverland - Ranma ½

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments