http://www.kyotoanimation.co.jp/en/

Vor kurzem gab das Kyoto Animationsstudio bekannt, das am 18. Juli 2020, ein Gedenkvideo zum ersten Jahrestag des Brandanschlags 18.Juli 2019, auf YouTube veröffentlicht wird.

Kein Gedenkbesuch wegen COVID-19

Um 03:30 Uhr deutscher Zeit, startet das Video als Live-Event und wird im Anschluss den ganzen Tag zur Verfügung stehen.
Aufgrund der COVID-19 Pandemie, musste die ursprüngliche Gedenkfeier abgesagt werden.

Um ein Zusammentreffen vieler Menschen zu vermeiden, wies das Studio darauf hin, den Ort des Anschlags zu besuchen. So soll auch die Ausbreitung des Virus eingeschränkt werden. Das Studio lehnte selbst Blumen und Geschenke dankend ab.

Der am 18.Juli verübte Brandanschlag auf Kyoto Animation, kamen 36 Menschen um ihr Leben und 34 weitere wurden verletzt. Das Gebäude wurde dabei komplett vom Feuer zerstört. Ein 41-jähriger Tatverdächtiger war bereits gefunden und wartete in Osaka, in einen Gefangenenlager bei der Polizei auf sein Prozess.

Share.

About Author

Mein erster Anime war Sailor Moon und seitdem liebe ich Anime. Japan, Mangas und Games sind total mein Ding und bin ein leidenschaftlicher Otaku Lieblings Anime: Attack on Titan, Elfen Lied, Code Geass, Death Note, Mirai Nikki

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments