Während einige Spiele als eine Art der Unterhaltung ohne bestimmte Zwecke annehmen, gibt es viele Dinge, die man mit ihnen viel einfacher machen kann.

Heutzutage nutzen viele Menschen auf der ganzen Welt Spiele, um neue Fähigkeiten wie eine neue Sprache zu erlernen.

Ein neues 2D-Rollenspiel namens Shujinkou, dessen Hauptziel es ist, seinen Spielern zu helfen, Japanisch zu lernen, während sie ein episches Rollenspiel-Abenteuer genießen, befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Japanisch wird oft als eine der schwierigsten Sprachen für Nicht-Muttersprachler angesehen, zumindest dank seiner drei verschiedenen Schriftsysteme. Aber es ist auch eine unglaublich interessante und schöne Sprache mit einer ebenso interessanten Kultur, die damit einhergeht.

Rice Games plant, mit Shujinkou (主人公) in die Szene einzutreten, um denjenigen zu helfen, die ihr Japanisch auffrischen möchten. Das Spiel zielt offenbar darauf ab, das Japanischlernen von den Stufen N5 bis N3 zu erleichtern, das gemäß den Standards für Japanisch-Sprachtests zwischen Anfänger- und mäßigen Kenntnissen liegt. Diese Standards dienen als offiziell anerkannte Methode zur Messung der Japanischkenntnisse einer Person und reichen von Anfänger (N5) bis fließend (N1).

Die Entwickler versichern potenziellen Spielern jedoch, dass das Spiel für jeden Spaß macht, der sich für Sprache, Kultur oder Abenteuer-Rollenspiele im Allgemeinen interessiert, unabhängig davon, auf welchem ​​Niveau man sich befinde:

Wir haben Shujinkou so konzipiert , dass diejenigen, die die Sprache beherrschen oder fließend sprechen, eine ebenso, wenn nicht sogar erfüllendere Erfahrung mit einer Sprache haben, die sie in diesem über 50-stündigen Epos vollständig beherrschen.“

Der Fokus liegt auf der Bereitstellung einer anständigen Dosis reichhaltiger Story und Gameplay, die es den Spielern ermöglicht, Japanisch zu lernen und zu verwenden, um die Welt zu retten und die ‚Akuma‘ zu besiegen. Und es sieht auf jeden Fall so aus, als würde Shujinkou dies und noch viel mehr Unterhaltung für Gamer, Linguisten und Liebhaber einzigartiger Grafiken bieten.

Letzteres erinnert an den großartigen Kunststil des Action-Adventure-Spiels Okami aus dem Jahr 2006, das die Entwickler als modernisierten Stil von Ukiyo-e beschreiben  – dem Kunststil, der zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert in Japan florierte.

Grundsätzlich: wer auch nur vage an etwas Japanischem interessiert ist, wird wahrscheinlich eine tolle Zeit mit diesem Spiel haben.

  • Lernen Sie, wie man Hiragana und Katakana
    liest.
  • Lernen Sie mehr als 500 Kanji, Radikale und Wörter.
  • Lernen Sie Phrasen durch NPC-Interaktionen.
  • Überall auf der Welt verstreute Zeichen geben Einblick in die verlorene Sprache von Shujinkou.
  • Sammeln Sie Artefakte, die die vielen Adjektivgeheimnisse hinter der Welt und Sprache von Shujinkou.
  • Besiegen Sie actiongeladene Bosse mit der Kraft der Sprache, die Sie auf Ihrer Reise erlernen.

Shujinkou ist für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 auf PC, PS4 und Nintendo Switch geplant.

Share.

About Author

Seit den Tagen des Atari 2600 Video-Spiel begeistert. Star Wars und Star Treck Fan. Erster Anime: Captain Future.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments